Qualitätsmanagement

Virologie

Direktor:
Prof. Dr. med. Klaus Überla

Qualitätsmanagement

Die diagnostischen Laboratorien des Virologischen Instituts sind seit 2002 nach der Norm DIN EN ISO 15189 ("Medizinische Laboratorien - besondere Anforderungen an die Qualität und Kompetenz") akkreditiert.

Unser Ziel ist es, Sie mit Laborergebnissen und deren Interpretationen bei der Diagnose, Therapie und Verlaufskontrolle bestmöglich zu unterstützen und zu einer ökonomischen und kostenbewussten Diagnostik beizutragen. Unter dem Menüpunkt Diagnostik stellen wir Ihnen ein detailliertes Leistungsverzeichnis sowie Hinweise zu geeignetem Probenmaterial, Entnahme der Proben und den erforderlichen Probenmengen zur Verfügung.

Im Rahmen unseres Qualitätsmanagements sind wir für Anregungen und Verbesserungsvorschläge von Ihrer Seite offen und dankbar. Auch wenn Ihnen Untersuchungsergebnisse oder Befunde unverständlich oder unplausibel erscheinen, wenden Sie sich bitte direkt an uns. Wir sind stets bemüht, eventuelle Mängel zu erkennen und schnellstmöglich zu beheben.

 
Ansprechpartner
Dr. Angela Nagel
Telefon: 09131 85-25790
E-Mail: angela.nagel@uk-erlangen.de
Visitenkarte
DAkkS-Symbol
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung