Zum Hauptinhalt springen

Untersuchungsspektrum

Untersuchungsspektrum

Eine übersichtliche Zusammenfassung unseres diagnostischen Angebots einschließlich klinischer Indikation, Probenmenge und Untersuchungsdauer finden Sie in unserem Leistungsverzeichnis

Nukleinsäureamplifikation (PCR)

Nachweis viraler Nukleinsäure mittels PCR oder anderen Nukleinsäure-Amplifikationsmethoden für folgende Erreger:

  • Adenoviren
  • Astroviren
  • Bornaviren
  • Chikungunyavirus
  • Coronaviren endemisch (OC43, 229E, NL63, HKU1)
  • SARS-CoV-2 (neuartiges Coronavirus 2019)
  • SARS-CoV-2 Varianten
  • MERS Coronavirus
  • Cytomegalovirus
  • Dengueviren
  • Enteroviren
  • Epstein-Barr-Virus
  • Frühsommer-Meningoenzephalitis-Virus*
  • Hepatitis-A-Virus
  • Hepatitis-B-Virus
  • Hepatitis-C-Virus
  • Hepatitis-Delta-Virus
  • Hepatitis-E-Virus
  • Herpes simplex-Viren Typ 1 und 2
  • HIV-1 und HIV-2
  • HTLV-1 und HTLV-2
  • Humane Papillomviren (HPV)
  • Humanes Herpesvirus Typ 6 und 7
  • Humanes Herpesvirus Typ 8 (Kaposi-Sarkom-assoziiertes-Herpesvirus)
  • Influenzaviren A und B (spezifischer Nachweis von Influenza A H1N1pdm2009 und saisonaler Influenza A H3)
  • Masernviren
  • Metapneumoviren
  • Mumpsviren
  • Noroviren Genogruppe 1 und 2
  • Orthopoxviren (inkl. Affenpockenviren)
  • Parainfluenzaviren 1-4
  • Parapoxviren
  • Parechoviren
  • Parvovirus B19
  • Picornaviren (Polio-, Coxsackie A/B-, Echo-, Rhinoviren)
  • Polyomaviren BK und JC
  • Respiratory-Syncytial-Virus
  • Rhinoviren
  • Rotaviren
  • Rubellavirus
  • Trichodysplasia spinulosa Polyomavirus*
  • Varizella-Zoster-Virus
  • West-Nil-Virus
  • Zikavirus

* Untersuchung außerhalb des Akkreditierungsbereichs

Genotypisierungen und Tropismusbestimmungen

  • Adenovirus-Typisierung (Sequenzanalyse)
  • Enterovirus-Typisierung (Sequenzanalyse)
  • HBV-Genotypisierung (Sequenzanalyse)
  • HCV-Genotypisierung (Sequenzanalyse)
  • HEV-Genotypisierung (Sequenzanalyse)
  • HIV-1- und HIV-2-Subtypisierung (Sequenzanalyse)
  • HIV-1 Korezeptor-Tropismus (Sequenzanalyse)
  • HPV-Typisierung (typspezifische PCR und Sequenzanalyse)
  • Parechovirus-Typisierung (Sequenzanalyse)

Untersuchungen zum Nachweis von Resistenzen gegen Virostatika

  • Genotypische Resistenzbestimmung für HIV-1 durch Sequenzierung und Analyse des Mutationsprofils
    • Proteaseinhibitoren
    • Reverse Transkriptase-Inhibitoren
    • Integrase-Inhibitoren
    • Fusionsinhibitoren*
  • Genotypische Resistenzbestimmung für HIV-2 durch Sequenzierung und Analyse des Mutationsprofils
    • Proteaseinhibitoren*
    • Reverse Transkriptase-Inhibitoren*
  • Genotypische Resistenzbestimmung für HBV durch Sequenzierung und Analyse des Mutationsprofils
  • Genotypische Resistenzbestimmung (Ganciclovir) für CMV durch Sequenzierung des UL97-Gens und Analyse des Mutationsprofils
  • Genotypische Resistenzbestimmung (Aciclovir) für HSV-1 durch Sequenzierung des Thymidinkinase-Gens und Analyse des Mutationsprofils*

* Untersuchung außerhalb des Akkreditierungsbereichs  

ELISA- (ELFA-, CMIA-, CLIA-) Tests

für den Antikörpernachweis gegen:

  • Adenoviren (IgG- und IgA-Ak)
  • Cytomegalovirus (IgG- und IgM-Ak, IgG-Aviditätstestung)
  • Enteroviren (IgG- und IgM-Ak)
  • Epstein-Barr-Virus (anti-VCA-IgG, anti-VCA-IgM, anti-EBNA-IgG)
  • FSME-Virus (IgG- und IgM-Ak)
  • Herpes-simplex-Virus (IgG- und IgM-Antikörper)
  • HIV-1 und HIV-2 Ak
  • HTLV-I/II Ak (menschliche T-Zell-Leukämie-Viren)
  • Masernvirus (IgG- und IgM-Ak)
  • Mumpsvirus (IgG- und IgM-Ak)
  • Rubellavirus (IgG- und IgM-Ak)
  • SARS-CoV-2 (IgG-Ak)
  • Varizella-Zoster-Virus (IgG- und IgM-Ak)
  • West-Nil-Virus (IgG- und IgM-Ak)

ELISA- (ELFA-, CMIA-, CLIA-) Tests in der Hepatitis-Serologie

für folgende Parameter:

  • Hepatitis-A-IgG-Ak
  • Hepatitis-A-IgM-Ak
  • Hepatitis B:
    • HBc-Ak
    • HBc-IgM-Ak
    • HBe-Ag
    • HBe-Ak
    • HBs-Ag
    • HBs-Ag (quantitativ)
    • HBs-Ak
  • Hepatitis-C-Ak
  • Hepatitis-Delta-Ak
  • Hepatitis-E-IgG-Ak
  • Hepatitis-E-IgM-Ak

Immunoblot-Tests

zum Antikörpernachweis für folgende Viren: 

  • Bunyaviren (IgG, IgM für Hantaan-Virus, Puumala-Virus, Dobrava-Virus, Seoul-Viren und Sandfliegenfieber-Virus Toscana)
  • Dengue-/Chikungunya-/Zikaviren (IgG- und IgM-Ak)*
  • Hepatitis-C-Virus
  • Hepatitis-E-Virus (IgG- und IgM-Ak)
  • Herpes simplex-Virus Typ 1 und 2 (typspezifische Ak)
  • HTLV-1 (menschliches T-Zell-Leukämie-Virus Typ 1) und HTLV-2
  • Parvovirus B19 (IgG- und IgM-Ak

* Untersuchung außerhalb des Akkreditierungsbereichs

Immunchromatographische Schnelltests

  • für den Antikörpernachweis gegen Dengue-Virus Typ 1-4 (IgG- und IgM-Ak)*
  • zum Nachweis von Denguevirus-NS1-Antigen*
  • zum Nachweis (Bestätigung und Differenzierung) von Antikörpern gegen HIV-1 und HIV-2

* Untersuchung außerhalb des Akkreditierungsbereichs

Indirekte Immunfluoreszenz

zum Antikörpernachweis von:

  • Epstein-Barr-Virus-Capsid-Antigen IgA-Ak
  • Humanes Herpesvirus Typ 6 (IgG-Ak, IgM-Ak)
  • Humanes Herpesvirus Typ 7 (IgG-Ak, IgM-Ak)*
  • Humanes Herpesvirus Typ 8 (IgG-Ak)

* Untersuchung außerhalb des Akkreditierungsbereichs