Veranstaltungsarchiv

Virologie

Direktor:
Prof. Dr. med. Klaus Überla

Ein Blick zurück...

Veranstaltungen

Zecken als Virus(über)träger – zur Relevanz von Jingmenvirus, Alongshanvirus und weiteren Viren

Prof. Armin Ensser
Datum: 04.12.2019
Uhrzeit: 16.15 - 17.45 Uhr

Raum: Seminarraum 1.


Adresse: Schlossgarten 4 , 91054 Erlangen

Seminar im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Aktuelle Themen der Klinischen Virologie"

lesen Sie mehr

Functional interaction between the peptidyl-prolyl isomerase Pin1 and regulatory proteins of human cytomegalovirus

Martin Schütz
Datum: 02.12.2019
Uhrzeit: 13.15 - 14.45 Uhr

Raum: Seminarraum 1.


Adresse: Schlossgarten 4 , 91054 Erlangen

Seminar im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Methods in Molecular Virology"

lesen Sie mehr

Mobilization of endogenous LINE-1, Alu and SVA retrotransposons in human pluripotent stem cells

Prof. Gerald G. Schumann, Paul-Ehrlich-Institut, Bundesinstitut für Impfstoffe und biomedizinische Arzneimittel, Langen
Datum: 29.11.2019
Uhrzeit: 14.15 - 15.45 Uhr

Raum: Seminarraum 1.


Adresse: Schlossgarten 4 , 91054 Erlangen

Seminar im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Advances in Molecular Virology"

lesen Sie mehr

Dysregulation of IFNbeta-inducing pathways by herpesviral oncoproteins: cozy up your home…

Daniel Weidl
Datum: 25.11.2019
Uhrzeit: 13.15 - 14.45 Uhr

Raum: Seminarraum 1.


Adresse: Schlossgarten 4 , 91054 Erlangen

Seminar im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Methods in Molecular Virology"

lesen Sie mehr

A Dynamic Duo: A role of CMV in HIV transmission?

Prof. Thomas Gramberg
Datum: 20.11.2019
Uhrzeit: 16.15 - 17.45 Uhr

Raum: Seminarraum 1.


Adresse: Schlossgarten 4 , 91054 Erlangen

Seminar im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Aktuelle Themen der Klinischen Virologie"

lesen Sie mehr

Autopahgy in hMPV infection

Anna Schmidt
Datum: 18.11.2019
Uhrzeit: 13.15 - 14.45 Uhr

Raum: Seminarraum 1.


Adresse: Schlossgarten 4 , 91054 Erlangen

Seminar im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Methods in Molecular Virology"

lesen Sie mehr

New generation adjuvants: safety and effectiveness of antiviral vaccines

PD Dr. Vladimir Temchura
Datum: 13.11.2019
Uhrzeit: 16.15 - 17.45 Uhr

Raum: Seminarraum 1.


Adresse: Schlossgarten 4 , 91054 Erlangen

Seminar im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Aktuelle Themen der Klinischen Virologie"

lesen Sie mehr

The regulation of T cell responses against retroviruses: exhaustion or adaptation?

Dr. Gennadiy Zelinskyy, Universitätsklinikum Essen, Institut für Virologie, Essen
Datum: 08.11.2019
Uhrzeit: 14.15 - 15.45 Uhr

Raum: Seminarraum 1.


Adresse: Schlossgarten 4 , 91054 Erlangen

Seminar im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Advances in Molecular Virology"

lesen Sie mehr

Infektionen in der Pädiatrie

Einladung zur Fortbildungsveranstaltung
Datum: 06.11.2019
Uhrzeit: 18.15 - 20.30 Uhr

Raum: Hörsaal Mikrobi


Adresse: Wasserturmstr. 3-5 , 91054 Erlangen

historisch gesehen stellen Infektionen die Hauptursache für Morbidität und Mortalität im Kindesalter dar. Durch verbesserte Lebens- und Hygienebedingungen sowie medizinische Maßnahmen wie Impfungen hat sich diese Situation drastisch gebessert. Trotzdem sind Infektionen weiterhin der Grund für jede zweite Konsultation eines Pädiaters. Neben Durchfallerkrankungen stehen dabei Erkrankungen der oberen Atemwege und des Ohres im Vordergrund, aber auch schwerwiegendere Krankheitsbilder wie die Meningitis werden regelhaft beobachtet.

lesen Sie mehr

50 Jahre Vakzine-Entwicklung gegen HCMV – Wie ist der aktuelle Stand?

Dr. Marco Thomas
Datum: 30.10.2019
Uhrzeit: 16.15 - 17.45 Uhr

Raum: Seminarraum 1.


Adresse: Schlossgarten 4 , 91054 Erlangen

Seminar im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Aktuelle Themen der Klinischen Virologie"

lesen Sie mehr

Generation of SIV challenge viruses switching Env to assess antibodies functions for prevention of infection of the first-cell in the HIV non-human primate model

Elie Richel
Datum: 28.10.2019
Uhrzeit: 13.15 - 14.45 Uhr

Raum: Seminarraum 1.


Adresse: Schlossgarten 4 , 91054 Erlangen

Seminar im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Methods in Molecular Virology"

lesen Sie mehr

New insights into HIV-1 replication and spread between T cells

Dr. Clare Jolly, University College London, Division of Infection and Immunity, London (UK)
Datum: 25.10.2019
Uhrzeit: 14.15 - 15.45 Uhr

Raum: Seminarraum 1.


Adresse: Schlossgarten 4 , 91054 Erlangen

Seminar im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Advances in Molecular Virology"

lesen Sie mehr

Ebola – Kontrolle einer konstanten Infektion?

Prof. Ulrich Schubert
Datum: 23.10.2019
Uhrzeit: 16.15 - 17.45 Uhr

Raum: Seminarraum 1.


Adresse: Schlossgarten 4 , 91054 Erlangen

Seminar im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Aktuelle Themen der Klinischen Virologie"

lesen Sie mehr

Visualization of herpesviral nucleic acids using Click Chemistry and RNAscope

Dr. Alexandra Herrmann
Datum: 21.10.2019
Uhrzeit: 13.15 - 14.45 Uhr

Raum: Seminarraum 1.


Adresse: Schlossgarten 4 , 91054 Erlangen

Seminar im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Methods in Molecular Virology"

lesen Sie mehr

Functional impact of genomic LTR-retrotransposons on physiology, differentiation and pathology

Prof. Reiner Strick, Frauenklinik, Universitätsklinikum Erlangen
Datum: 18.10.2019
Uhrzeit: 14.15 - 15.45 Uhr

Raum: Seminarraum 1.


Adresse: Schlossgarten 4 , 91054 Erlangen

Seminar im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Advances in Molecular Virology"

lesen Sie mehr

Therapie von Patienten mit HIV-Infektion im klinischen Alltag - Teil 2

Dr. Philipp Steininger
Datum: 16.10.2019
Uhrzeit: 16.15 - 17.45 Uhr

Raum: Seminarraum 1.


Adresse: Schlossgarten 4 , 91054 Erlangen

Seminar im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Aktuelle Themen der Klinischen Virologie"

lesen Sie mehr
 

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05

Veranstaltungssuche

Nachrichten

Treibstoff für die Vermehrung

Rund 60 bis 90 Prozent aller Erwachsenen tragen das humane Zytomegalievirus, auch humanes Herpesvirus 5 genannt, in sich. Bei gesunden Menschen verläuft eine Infektion meist ohne oder mit nur geringen Symptomen. Für Schwangere,...
lesen Sie mehr 

Ursache nach 23 Jahren gefunden

Manches Rätsel aus der Vergangenheit lässt sich erst Jahre später mithilfe einer neuen Technik lösen. Beispiel DNA-Analyse: Das Verfahren ist erst seit 1984 möglich und seit 1988 als Beweis in einem Strafprozess zugelassen. Liegen...
lesen Sie mehr